LEGO Mindstorms: RCX Code

veröffentlicht von gngn am Fr., 05.10.2018 - 01:42

Ein programmierbarer LEGO-Stein: RCX (Robotics Command System), in späteren Versionen NXT und Ev3.

 RCX: ein programmierbarer LEGO-Stein
programmierbarer LEGO-Stein RCX
Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:LegoMindstormsRCX.jpg


Nxt und Ev3 haben aber keinen Noppen mehr und sind damit m.E. eigentlich kein Lego mehr.

Mindstorms selber ist zwar nicht direkt vom Logo-Erfinder Seymour Papert entwickelt worden, aber doch stark von seiner Arbeit beeinflusst und nach seinem Buch Mindstorms: Children, Computers, and Powerful Ideas1 benannt, in dem Papert dafür plädiert bereits in der Schule Computer literacy zu lehren.
Computer literacy meint die Fähigkeit Computer und ähnliches effizient nutzen zu können. Sie umfasst die grundsätzlichen Benutzung, Programmierung und Problemlösungen - also in etwa die Kunst mit Maschinen zu reden.

Von daher ist es kein Zufall, dass das Programmiersprachenmuseum auch eine Art Nachfolger unserer Lego-Programmierungs-Sessions mechatronic ist.

Lego liefert(e) zum RCX ein eigenes Betriebssystem und eine Windoze-Software mit, mit der per grafischer Oberfläche sehr einfach Programme geschrieben (besser: zusammengebaut) werden können. Kindgerecht, leistungsfähig, für die meisten Dinge voll ausreichend und schön (wenn auch mit Macken, aber hey - es ist Software ;)

Ein zusammengeklicktes RCX-Programm
Ein zusammengeklicktes RCX-Programm

Neben dem RCX Code kann ich den RCX und seine Nachfolger auch in Dutzenden von "echten" Programmiersprachen ansprechen2 - C, C++, Java, Perl, Forth, nqc (Not Quite C), nxc (Not eXactly C), assemblerartig mit Next Byte Codes (NBC), python (NXT_Python), .net (Nxt# - Mindstorms), Lisp, Prolog, Lua, C#, natürlich auch in LOGO und sogar VisualBasic (auch wenn die Meinungen darüber auseinandergehen, inwieweit VB eine echte Programmiersprache ist). TuxMinds3 bietet eine Open Source Lösung zum grafischen Programmieren ähnlich der LEGO-Softwaree ebenso wohl wohl DialogOS (nur für den NXT).
Mit brickOS (ehemals LegOS) gibt es ein alternatives (natürlich besseres) Betriebssystem (auf dem auch viele der Sprachalternativen aufsetzen). 

 

Meta
Jahr
1998
Ort
Quelle
Wikipedia (DE): Lego Mindstorms
Abruf
Wikipedia (EN): Lego Mindstorms
Abruf

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.