Direkt zum Inhalt

drupal berlin blog

Font Awesome Icons als "css content"

veröffentlicht von gülmez am Di, 06/16/2015 - 08:51

In immer mehr Web-Projekten kommen die Icons Font Awesome zur Verwendung.

Eingebunden wird üblicherwiese folgender HTML-Code (Bsp.: das Drupal-Icon):

<i class="fa fa-drupal"></i>

Was ist aber wenn ich keinen HTML-Code einfügen und nur CSS anwenden möchte? Schließlich habe ich nicht immer die Möglichkeit oder Lust den HTML-Code anzupassen?

Tags

Module und Theme niemals gleich benennen - oder: warum mein hook zweimal ausgeführt wird?

veröffentlicht von gngn am Mo, 06/08/2015 - 10:33

Neulich musste ich beim Debuggen feststellen, dass ein von mir in einem eigenen Modul geschriebener Hook (konkret war es hook_form_alter) bei einem Seitenaufruf zweimal ausgeführt wurde.

Abgesehen von unnötig ausgeführtem Code, ist das zwar unschön und irritierend, aber damit kann mensch in Zeiten begrenzter Software-Budgets vielleicht noch leben - wird die gleiche Anpassung eben zweimal ausgeführt, mir doch egal...

Views filters populate: mehrere Felder in einem Volltextsuchfeld in Views durchsuchbar machen

veröffentlicht von um am Fr, 05/15/2015 - 16:29

Beispiel:

Ich habe einen Node Artikel mit Titel, Beschreibung und möchte in einem View ein Suchfeld bauen, das beide Felder durchsucht, aber nur eine Eingabe nötig macht: 

 Views filters populate konnte mir dabei helfen.

Markierung für Formular-Pflichtfelder (Sternchen) ändern

veröffentlicht von gngn am Sa, 05/02/2015 - 10:27

Falls es mal nicht das netz-übliche Sternchen * sein soll, dass dein User_innen auf Pflichtfelder hinweist, sondern z.b. zwei Sternchen ** - dafür gibt es natürlich einen hook (was sonst?): hook_form_required_marker().

Einfach in template.php (des aktiviven Themes) hook_form_required_marker() implementieren:

Acquia Dev Desktop - Drupal unter Windows

veröffentlicht von gngn am Di, 04/14/2015 - 10:22

Ja, ich weiß: natürlich versuche ich auch alles, um dem Kunden auszureden, Drupal unter Windoze laufen zu lassen... Aber manchmal komme ich einfach nicht drum herum.

Wenn es also unbedingt Windows sein muss, ist die einfachste, Art das nötige zu installieren der  Acquia Dev Desktop.

Aquia nennt den Dev  Desktop einen "Jumpstart für lokale Drupal Entwicklungen" - und damit haben sie Recht. Out of the box kriege ich: