Direkt zum Inhalt

drupal berlin blog

Kommentare in Drupal 7 werden nicht angezeigt

veröffentlicht von gülmez am Mi, 10/14/2015 - 08:39

Manchmal sucht man sich einen Wolf...
Egal welche Einstellungen ich vornehme die Kommentare werden einfach nicht auf den Seiten angezeigt. Im Inhaltstyp sind die Kommentare aktiviert und auf "Öffnen" gestellt. Die Berechtigungen sind auch richtig gesetzt. Trotzdem erscheinen die Kommentare nicht auf der Seite.

Nachdem ich eine Weile auf Google gesucht habe bin ich fündig geworden und die Lösung ist einfacher als gedacht (Klaps auf die Stirn).

The Pragmatic Programmer

veröffentlicht von gngn am Sa, 08/29/2015 - 05:37

Das definitive Buch für die erfahrene Programmiererin!

"If I'm putting together a project, it's the authors of this book that I want. ... And failing that I'd settle for people who've read their book." --- Ward Cunningham (Guru für Extreme Programming und Agile Software Entwicklung)

Nicht das einzige Buch, das ein Programmierer lesen sollte - aber wenn eine schon (etwas) Erfahrene mich nach einem guten Buch fragen sollte (und er rein zufällig wenig Zeit hat).

CSS eines Admin-Theme überschreiben

veröffentlicht von gülmez am Mo, 07/13/2015 - 09:33

Sicher gibt es mehrere Wege Anpassungen am Backend-Theme (Admin-Theme) in Drupal 7 vorzunehmen. Im Netz habe ich auch ausführliche Anleitungen dafür gefunden wie man am performantesten sein bestehendes Theme im Backend anpasst.

Entschieden habe ich mich für folgende Variante:

Da man fast in jedem Drupal-Projekt ein selbst geschriebenes  Modul hat, kann man folgende Funktion einbinden:

hook_update_N() neu einspielen - per drush

veröffentlicht von gngn am Di, 07/07/2015 - 10:26

Da bemühet man sich, immer alle Settings (und erschaffene DB-Tabellen und ...) ordentlich im .install File per hook_update_N() anzulegen... und dann bemerkt man nach dem Einspielen (drush updatedb), dass eine Variable vergessen oder ein Fehler gemacht wurde.

Einen neuen hook_update_N+1() anlegen ist nicht wirklich elegant.

Das Wissen um die richtige Stelle in der Datenbank führt zur geeigneten Methode um die Infos zurückzusetzen:

UPDATE system SET schema_version=N-1 where name = 'MYMODULE';