Direkt zum Inhalt

drupal berlin blog

Gemischte Daten mit POST als drupal_http_request an ein externes Script senden

veröffentlicht von um am Do, 07/20/2017 - 11:44

Die Aufgabe war ein Array von key => value Paaren, von denen ein Teil der values json-encoded ist, an ein exterenes Script zu schicken und zwar als POST nicht als GET.

Lange bin ich dabei am richtigen Content-Type gescheitert: z.B. application/json funktioniert nur, wenn das ganze Array als json Format vorliegt.

Nach vielen  "Your browser sent a request that this server could not understand." Antworten des entfernten Servers und nach einigem Suchen habe ich dann den richtigen Content-Type gefunden:  application/x-www-form-urlencoded

Views: Label nicht anzeigen wenn das Feld leer ist

veröffentlicht von gülmez am Do, 07/13/2017 - 14:34

Neulich in Drupal 8 einen einfachen View erstellt und mich gewundert warum das Label eines Feldes angezeigt wird obwohl der Inhalt des Feldes leer ist.

Natürlich habe ich zunächst im View selbst nach der enstprechenden Konfiguration geschaut. Tatsächlich gibt es bei den "Field Settings (Format options)" die Checkbox:

Hide empty fields (Do not display fields, labels or markup for fields that are empty.)

Diese Einstellung sollte eigentlich das Problem beheben - so dachte ich...  Denn trotz dieser Einstellung wurden die Labels angezeigt.

Drupal 8: In Views nach Sprache filtern

veröffentlicht von um am Mi, 06/14/2017 - 16:47

Es gibt ein merkwürdiges Verhalten, wenn man in Views Inhaltstypen nach Sprache filtern möchte.

Intuitiv würde man den Sprachfilter auf den Inhalt setzen. Dies zeigt nur in der Standardsprache eine Ausgabe.

Das SQL der Abfrage zeigt den Unterschied schon in der ersten Zeile:

für die Standardsprache (hier Deutsch) sieht die Zeile so aus:

SELECT node_field_data.created AS node_field_data_created, node_field_data.nid AS nid ...

für Englisch:

"List (text)"-field und Übersetzungen

veröffentlicht von gngn am Mi, 04/26/2017 - 17:37

Nach dem Hinzufügen neuer Wertpaare (key|label) zu einem bestehenden Drupal-8-field vom Typ "List (text)"  mit bereits übersetzten Wertpaaren stimmen die Übersetzungen nicht mehr?
Sondern sind "verrutscht"?

Immer dran denken, auch die "Allowed values list" neu zu übersetzen!

Ausgangssituation:

Dev-Module installieren / updaten: composer oder per Hand?

veröffentlicht von gngn am Fr, 02/17/2017 - 15:58

Meine Kolleg*innen haben mich öfter mal auf composer schimpfen gehört ... ;)
Insbesondere für dev-Module bin ich zum Schluß gekommen, dass ich updaten lieber per Hand mache (tar.gz runterladen und entpacken) als per composer update/require.

Das bietet aus meiner Sicht entscheidende Vorteile: